[Planet] Armstrong

Zahlreiche Vertreter verschiedener Regierungen waren lange Zeit der Ansicht, dass Aldrin seit vielen Jahrhunderten verloren oder gar vollkommen zerstört worden sei. Nun wurde die 'Verlorene Kolonie' wieder entdeckt, verborgen in den endlosen leeren Weiten des Alls. Die Überlebenden des Terraformer-Angriffs haben sich seitdem zu einer fortschrittlichen Gemeinschaft entwickelt, gut geschützt durch ihre Isolation. Dass sie den anderen Völkern anbieten, an ihren uralten Geheimnissen teilzuhaben, erfüllt alle mit neuer Hoffnung auf den weiteren Fortbestand der Völker.

[Planet] Armstrong

Beitragvon NSC » Mi 15. Jan 2014, 20:05

Armstrong ist ein Planet im Aldrin-System, benannt nach dem ersten Menschen der den Mond betrat: Neil Armstrong.
Er umkreist die Sonne Solara in kürzerer Entfernung als Aldrin, weswegen hier klimatische Bedingungen vorherrschen, die für Wüstenplaneten charakteristisch sind. Armstrong wurde während der Trennung Aldrins aus dem Tornetzwerk großflächig besiedelt. In der Umlaufbahn des Planeten befindet sich das einst deaktivierte Sprungtor, welches die einzige Verbindung zum Rest der Galaxis darstellte. Seit seiner Reaktivierung und dem daraus resultierenden Aufschwung ist Armstrong und dessen Orbit zu einem Zentrum des Handels und der Forschung geworden.

Dies ist ein Nicht-Spieler-Charakter.
Dieser Account kann keine PNs empfangen.
Bitte kontaktiere die Spielleitung, wenn es etwas gibt.

Spieleravatar
NSC
NSC
NSC
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 19:29

kuchnie pod zabudowę pyskowice orzesze lędziny kłobuck blachownia wojkowice poręba kalety imielin miasteczko śląskie koniecpol siewierz ogrodzieniec

Zurück zu Solara-System

Wer ist online?

Spieler in diesem Forum: 0 Spieler und 1 Gast

cron